top of page

Vom Welpen zum Pubatier

Beim Junghundetraining erhältst du wichtige Tipps und Tricks wie ihr gemeinsam entspannt die aufregende Zeit des Erwachsen werden des Welpen  meistert.

Die Pubertät ist eine aufregende Zeit, die die Geduld schon manchmal sehr herausfordern kann.  Lerne welche körperlichen und geistigen Veränderungen deinem Welpen bevorstehen und wie du darauf am besten reagieren solltest. Beim Junghundekurs werden auch die Grundlagen gefestigt wie ( Bleib, Fuß,...) und die Schwierigkeitsstufen im richtigen Tempo erhöht ohne den Junghund in dieser hormonellen Zeit zu überfordern.

Kursprogramm

1. Woche Einzeltraining:

Pubertät -  was sich ändert

Klärung offener Fragen

(Clickertraining falls noch nicht in Verwendung)

Aufbau eines Entspannungswortes

Deckentraining

(Hauptsächlich eine Theoriestunde)

2. Woche Einzeltraining:

Stopp-Signal

Leinenführigkeit 2.0

Deckentraining unter Ablenkung

3. Woche Einzeltraining:

Rückruf festigen und Freilauf

Nein Signal

4. Woche Gruppentraining:

Grundkommandos festigen

Deckentraining 2.0

IMG-20220910-WA0085[1].jpg
Bild_2022-09-04_181355763_edited.png
Bild_2022-09-04_181355763_edited.png
Bild_2022-09-04_181355763_edited.png
Bild_2022-09-04_181355763_edited.png

5. Woche Gruppentraining

Gegenstände ausgeben 2.0

Rückruf unter höherer Ablenkung

6. Woche Gruppentraining:

Sozial Walk mit kurzen Café besuch

6- Wöchiges Junghundetraining

3 Einzeltrainings

3 Gruppentrainings

unbeschränkten Zugriff auf den Selbstlernkurs Welpen und Junghunde

dort findest du alle wichtigen Infos und Zusammenfassungen

( APP)

bei aufkommende Fragen erhältst du gerne Unterstützung per Whatsapp

Bild_2022-09-04_133243461_edited.png

Nur 280

Noch Fragen?

Dann schreib mir gerne eine Mail oder Ruf mich an- ich beantworte dir gern alle Fragen

bottom of page
google-site-verification=5ZhwxeMqn90VKTRZefxPDpR0vvL9nHphen_m2Gs8MrU